„Dolmetschen und Übersetzen bedeutet für mich nicht nur die Wörter von einer in eine andere Sprache umzuwandeln, sondern auch die Kultur zu vermitteln und interkulturell zu handeln.“ (Zitat eines Dolmetschers der Language Clinic Augsburg)


Die Law Clinic Augsburg bietet seit 2016 Rechtsberatung für Geflüchtete an. Unterstützt wird sie dabei seit Mai 2016 von den ehrenamtlichen Dolmetscher*innen der Language Clinic – einem in Deutschland so einzigartigen Projekt. Da die Ratsuchenden aus verschiedenen Ländern kommen, müssen die Berater*innen und Dolmetscher*innen auch interkulturell äußerst sensibel handeln. Es sollen schließlich keine kulturbedingten Missverständnisse entstehen.

Ab dem Wintersemester 2018/19 wird das Angebot der Law Clinic um den Bereich Mietrecht ergänzt, wofür natürlich ebenfalls Dolmetscher*innen gebraucht werden.

Die Language Clinic begleitet ihre Dolmetscher*innen bei der Vorbereitung auf ihre Einsätze. Verschiedene Schulungsveranstaltungen vermitteln sowohl Grundkenntnisse im Migrations- und Mietrecht als auch wichtige Standards für die Projektarbeit, um die hohe Qualität unserer Übersetzungen gewährleisten zu können. Darüber hinaus gibt es immer wieder spannende Vorträge und Workshops zu unterschiedlichen relevanten Themen.

Alle Dolmetscher*innen sind zudem herzlich eingeladen, die Vortragsreihe der Law Clinic zu besuchen und so je nach Interesse zusätzlich mehr über rechtliche Themen zu lernen.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf Übersetzungs- und Dolmetschertätigkeiten bei folgenden Gelegenheiten:

  • Vorbereitungen von Geflüchteten auf Anhörungen, Gerichtstermine etc.
  • schriftliche Übersetzungen sowie Korrekturlesen von Dokumenten, Präsentationen, Flyern etc.
  • Präsentationen der Law Clinic
  • regelmäßige offene Sprechstunde in der Aufnahmeeinrichtung in Donauwörth

Wir suchen Dolmetscherinnen und Dolmetscher

Wir suchen laufend Dolmetscher*innen!

Zur Verstärkung unseres ehrenamtlichen Teams suchen wir noch Engagierte, die uns beim Dolmetschen von Beratungen unterstützen wollen. Besonders gefragt sind aktuell:

  • Türkisch
  • Kurdisch
  • Dari
  • Farsi
  • verschiedene afrikanische Sprachen

Natürlich freuen wir uns aber auch über jede andere Sprache!


Unser Angebot

Wir bieten unseren Dolmetscher*innen verschiedene Veranstaltungen an, die ihnen helfen, sich bestmöglichst auf ihre Einsätze vorzubereiten. Das Veranstaltungsprogramm besteht aus Vorlesungen, Vorträgen und Workshops zu folgenden Bereichen:

  • Grundlagen des Migrations- und Mietrechts
  • Schriftliches Übersetzen und mündliches Dolmetschen
  • Interkulturelle Kompetenzen

Die Dolmetscher*innen können jederzeit schriftliche Bescheinigungen ihres ehrenamtlichen Engagements bei der Language Clinic bekommen. Darin wird kurz beschrieben, welche Aufgaben die jeweiligen Dolmetscher*innen übernommen haben sowie welche Veranstaltungen sie besucht haben.

Um bestmöglichst vorbereitet zu sein und den größten Lerneffekt zu erreichen, empfehlen wir vor allem die Grundlagenvorlesungen am Anfang jedes Semesters: „Dolmetschen und Übersetzen für die Language Clinic Augsburg“ und je nach Sprache und gewünschten Einsatzbereichen „Rechtsbegriffe im Asylverfahren“ bzw. „Rechtsbegriffe im Mietrecht“. Darüber hinaus sollten alle Dolmetscher*innen nach Möglichkeit auch weitere Veranstaltungen besuchen, z.B. auch die Vortragsreihe der Law Clinic.